Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Datenzugang: Scientific Use File (SUF)

Scientific Use Files (SUF) sind faktisch anonymisierte Datensätze, die Forschende in wissenschaftlichen Institutionen auswerten können.

Bitte beachten Sie, dass einige Datensätze sowohl als SUF als auch als schwach anonymisierte Versionen, die im Rahmen von Gastaufenthalten bzw. Datenfernverarbeitungen analysiert werden können, zur Verfügung stehen. Um den Anforderungen des Datenschutzes zu genügen, enthalten die SUFs z.T. weniger bzw. stärker vergröberte Variablen.

Wie wird der Datenzugang beantragt?

Wie kann ein bestehender Vertrag geändert werden?

Publizieren auf Basis von FDZ-Daten

Was ist nach Ende der Vertragslaufzeit zu beachten?

Vertrauensschutz

Wie wird der Datenzugang beantragt?

Antrag stellen

Sie stellen einen Antrag auf Datenüberlassung beim FDZ. Dazu füllen Sie das Antragsformular SUF aus. Bitte schicken Sie den Antrag anschließend als Word-Dokument per E-Mail an das FDZ (iab.fdz@iab.de). Beachten Sie, dass Anträge, die nicht als Word-Dokument übermittelt werden, nicht bearbeitet werden können. Für die Erstellung des Antrags kann das Infoblatt zur Beantragung eines SUF als Orientierungshilfe herangezogen werden.

Antragsformular SUF

Infoblatt zur Beantragung eines SUF

Das FDZ entscheidet anhand der vom Antragsteller übermittelten Unterlagen über die Überlassung der Daten.

Vertrag abschließen

Nach dem positiven Bescheid erhalten Sie den Vertrag, der in zweifacher Ausführung unterschrieben an uns zurückzuschicken ist. Anschließend erfolgt die Bereitstellung der Scientific Use Files über einen Datenaustauschserver.

nach oben

Wie kann ein bestehender Vertrag geändert werden?

Änderungen, die folgende Aspekte betreffen, können bei noch laufenden Verträgen über einen Ergänzungsvertrag aufgenommen werden:

  • Projektende
  • Datenbedarf
  • Adresse der Räumlichkeiten, in denen die Daten gehalten und verarbeitet werden
  • Datensicherheitskonzept
  • Aufnahme weiterer Mitarbeiter(innen)

Formular zur Beantragung von Änderungen

Infoblatt zum Ergänzungsantrag

Änderungen der Projektinhalte und der durchführenden Stelle bzw. Änderungen nach Ende der Vertragslaufzeit erfordern einen neuen Antrag.

nach oben

Publizieren auf Basis von FDZ-Daten

In allen Publikationen, in denen Sie Ergebnisse ihrer Analysen mit den FDZ-Daten präsentieren, müssen die Datenquellen (Bezeichnung des Datensatzes und Datenzugang) nach den Vorgaben des FDZ zitiert werden:

Zitieren der Datenquellen in Publikationen

Wir bitten um die Übersendung von einem Belegexemplar bei einer Verwendung der Auswertung(en) in Publikationen, Projektberichten u.ä. Dies schließt auch die sogenannte ‚graue Literatur’ ein.

Was ist nach Ende der Vertragslaufzeit zu beachten?

Die Nutzung der Daten ist auf die Dauer der jeweiligen Vertragslaufzeit begrenzt. Danach müssen alle Kopien der Daten gelöscht werden. Eine vom Institutsleiter bzw. Datenschutzbeauftragten unterschriebene Bestätigung der Datenlöschung muss an das FDZ geschickt werden.

Formular „Löschungsanzeige“

Vertrauensschutz

nach oben

 

 

 

 

Abspann.