Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Betriebs-Historik-Panel (BHP)

Kurzbeschreibung

Datenquelle:

Das Betriebs-Historik-Panel (BHP) setzt sich aus Querschnittsdatensätzen ab dem Jahr 1975 für Westdeutschland und ab 1992 für Ostdeutschland zusammen. Jeder Querschnitt umfasst alle Betriebe des gesamtdeutschen Raumes, die zur Jahresmitte (Stichtag: 30.6.) in der Beschäftigten-Historik (BeH) erfasst sind. Von 1975 bis 1998 sind das alle Betriebe mit mindestens einem sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Ab 1999 zählen zu diesen Betrieben auch solche, die zwar keine sozialversicherungspflichtigen aber zumindest einen geringfügigen Beschäftigten aufweisen. Die einzelnen Querschnittsdatensätze können zu einem Panel verbunden werden.

Inhalte:

Das Betriebs-Historik-Panel enthält neben den Informationen zum Wirtschaftszweig sowie dem Standort des Betriebes Angaben über die Anzahl der sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigten, sowohl insgesamt als auch aufgeteilt nach verschiedenen Kriterien wie Geschlecht, Alter, Erwerbsstatus, Qualifikation und Staatsangehörigkeit. Darüber hinaus werden Mittelwerte und Mediane des Tagesentgelts der Vollzeitbeschäftigten ausgewiesen. Des Weiteren stehen Ergänzungsdatensätze zur Verfügung, die Informationen zu den Bruttobestandsveränderungen (Zugänge und Abgänge) sowie Betriebsgründungen und -schließungen beinhalten.

Datenversionen

Ältere Versionen werden nur noch für Replikationsstudien und nur in begründeten Ausnahmefällen auch für neue Projekte angeboten.

Datenversion

DOI (Link zur Versionsbeschreibung)

Verfügbar seit (yyyy-mm-dd)  

BHP 7516 v1 (aktuell)

10.5164/IAB.BHP7516.de.en.v1 2018-04-11

>> Weitere Informationen zu BHP-Versionen von BHP 7503 bis BHP 7514.
 

Infobereich.

Abspann.