Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Stichprobe der Integrierten Arbeitsmarktbiografien (SIAB)

Die Stichprobe der Integrierten Arbeitsmarktbiografien (SIAB) ist eine 2%-Stichprobe aus der Grundgesamtheit der Integrierten Erwerbsbiographien (IEB) des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die IEB ermöglichen es, den Erwerbsverlauf einer Person tagesgenau nachzuvollziehen. Sie bestehen aus der Gesamtheit der Personen, die im Beobachtungszeitraum mindestens einmal einen der folgenden Erwerbsstatus aufweisen: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung (erfasst ab 1975), geringfügige Beschäftigung (erfasst ab 1999), Bezug von Leistungen nach dem Rechtskreis SGB III (erfasst ab 1975) oder SGB II (erfasst ab 2005), bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) als arbeitsuchend gemeldet (erfasst ab 2000) oder (geplante) Teilnahme an arbeitsmarktpolitischer Maßnahme (erfasst ab 2000). Diese aus unterschiedlichen Datenquellen stammenden Informationen werden in den IEB zusammengeführt.

Unterschiede zwischen den Versionen

Die Stichprobe der Integrierten Arbeitsmarktbiografien liegt in zwei verschiedenen Versionen vor:

  • Schwach anonymisierte Version
  • Faktisch anonymisierte Version

Die zentralen Unterschiede zwischen beiden Versionen der SIAB Datensätzen sind deren Anonymisierungsgrad und Variablenumfang.  Die faktisch anonymisierte Version enthält wegen der Löschung datenschutzrechtlich sensibler Informationen insgesamt weniger Merkmale sowie Merkmale, die im Vergleich zur schwach anonymisierten Version nur in vergröberter Form enthalten sind (z.B. Kreise/Regionen, Berufsklassifikation, Wirtschaftszweige).

Die schwach anonymisierte Version kann nur im Rahmen von Gastaufenthalten inklusive Datenfernverarbeitung genutzt werden. Die faktisch anonymisierte Version wird den beantragenden Forschungseinrichtungen als Scientific Use File (SUF) zum Download zur Verfügung gestellt.

Datensatzbeschreibungen und Auszählungen

 Version      

 FDZ-Datenreport   

 Auszählungen und Labels   

Schwach anonymisierte Version
SIAB 7514
 FDZ-Datenreport 04/2016 (de)
 FDZ-Datenreport 04/2016 (en)

 Auszählungen und Labels (de)
 Frequencies and labels (en)

Faktisch anonymisierte Version
SIAB-Regionalfile 7514
 FDZ-Datenreport 01/2017 (de)
 FDZ-Datenreport 01/2017 (en)
 Auszählungen und Labels (de)
 Frequencies and labels (en)

Datenzugang

Je nach Version stehen unterschiedliche Datenzugangswege zur Verfügung:

Schwach anonymisierten Version
Faktisch anonymisierte Version

Testdaten für die schwach anonymisierte Version

Um fehlerfreie Programme für die Datenfernverarbeitung und zur Vorbereitung von Gastaufenthalten schreiben zu können, stehen den Nutzerinnen und Nutzern Testdaten für Stata zur Verfügung:

Testdaten für Stata (6 MB)

MIT DEN TESTDATEN SIND KEINE INHALTLICHEN AUSWERTUNGEN MÖGLICH!

Weitere Informationen zu den Besonderheiten, die bei der Verwendung der Testdaten zu berücksichtigen sind, finden Sie in der dazugehörigen Arbeitshilfe.

Weitere Arbeitshilfen

Weitere Arbeitshilfen wie Informationen zu den angebotenen Klassifikationen der Wirtschaftszweige, eine Übersicht der Beitragsbemessungs- und Geringfügigkeitsgrenzen, eine Liste der BHP-Merkmale, sowie Publikationen zur Arbeit mit den FDZ-Daten finden Sie hier. 

 >> Weitere Informationen zu älteren SIAB-Versionen

nach oben

 

Infobereich.

Abspann.