Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Imputation of the working time information for the employment register data

Kostenloser Download

Kurzbeschreibung

"2011 wurde das der Beschäftigungsstatistik zugrundeliegende Datenerhebungsverfahren umgestellt. Dies führte zeitweise zu einem ungewöhnlich hohen Anteil an fehlenden Informationen im Tätigkeitsschlüssel, der bis zu 25% erreichte. Wir untersuchen die daraus resultierenden Auswirkungen auf Lohnanalysen und entwickeln ein einfaches Modell zur Imputation der fehlenden Informationen. Hierzu vergleichen wir die Prognosefähigkeit von Logit- und linearen Wahrscheinlichkeitsmodellen, sowie von Klassifikationsbäumen und fast-gesättigten nichtparametrischen Probit-Modellen." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Ludsteck, Johann
  • Thomsen, Ulrich

Bibliografische Daten

Ludsteck, Johann; Thomsen, Ulrich (2016): Imputation of the working time information for the employment register data. (FDZ-Methodenreport, 01/2016 (en)), Nürnberg, 19 S.
 

Infobereich.

Abspann.