Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Panel Arbeitsmarkt und soziale Sicherung (PASS) und PASS-Befragungsdaten verknüpft mit den administrativen Daten des IAB (PASS-ADIAB)

Mit dem Panel Arbeitsmarkt und soziale Sicherung (PASS) baut das IAB seit 2007 einen zentralen Datensatz für die Arbeitsmarkt-, Armuts- und SGB-II-Forschung in Deutschland auf. Befragt werden in jährlichem Rhythmus zum einen Haushalte, die Transferleistungen beziehen und zum anderen Haushalte der allgemeinen Wohnbevölkerung. In jedem dieser Haushalte wird zunächst mit einer Person ein Haushaltsinterview und anschließend mit jeder Person ab 15 Jahren ein Personeninterview geführt.
Mit Hilfe des PASS können zentrale Forschungsfragen, wie beispielsweise die Dynamik des Bezugs von Arbeitslosengeld II sowie die Auswirkungen des Transferleistungsbezugs auf die wirtschaftliche und soziale Lage der betroffenen Haushalte und Personen untersucht werden. Aber auch über den Kernbereich Beschäftigung und Arbeitslosigkeit hinaus bietet das PASS ein breites Fragenspektrum, das z.B. auch zahlreiche soziodemographische Merkmale oder subjektive Indikatoren (wie Zufriedenheit, Ängste und Sorgen, Erwerbsorientierung) beinhaltet
.

Datenversionen

Es stehen drei Versionen zur Verfügung:

  • PASS-Befragungsdaten (PASS)
  • PASS-Befragungsdaten verknüpft mit den administrativen Daten des IAB (PASS-ADIAB)
  • PASS Campus File (PASS-CF)

Datenversion

DOI (Link zur Versionsbeschreibung)

Verfügbar seit (yyyy-mm-dd)  

PASS, Welle 12 v1 (aktuell)

10.5164/IAB.PASS-SUF0618.de.en.v1 2019-11-08

PASS, Welle 11 v2

10.5164/IAB.PASS-SUF0617.de.en.v2 2018-12-20

PASS, Welle 11 v1

10.5164/IAB.PASS-SUF0617.de.en.v1 2018-10-18
PASS-ADIAB 7515 v1 (aktuell)   2017-08-08
PASS-CF 0616 v1 (aktuell)   2018-11-21

 

 

Infobereich.

Abspann.