Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-Beschäftigtenstichproben: Kurzbeschreibung der schwach anonymisierten Version 1975-2004

Inhaltliche Charakteristika

Methodische Charakteristika

Datenzugang

Die ausführliche Datensatzbeschreibung steht in der Rubrik "Arbeitshilfen" zur Verfügung.

Inhaltliche Charakteristika

Kategorien Erläuterungen
Themen/Merkmalsgruppen Soziodemographische Merkmale:
systemfreie Personennummer, Geschlecht, Geburtsjahr, Alter, Familienstand, Kinderzahl, Staatsangehörigkeit, Schul- und Berufsausbildung, seit 1999: Wohnort (Arbeitsamt, Kreis)
Beschäftigungsbezogene Merkmale:
Informationen zum Beschäftigungsverhältnis:
u.a. Beginn und Ende der Beschäftigung, Personengruppe (z.B. sozialversicherunsgpflichtig / geringfügig Beschäftigte/r, Auszubildende/r, Praktikant/in, Wehr-/ Zivildienstleistender), sozialversicherungspflichtiges Bruttoentgelt, Beruf (ausgeübte Tätigkeit), Stellung im Beruf (einschließlich Voll- oder Teilzeitbeschäftigung), Grund für die Abgabe der Beschäftigungsmeldung (z.B. Beschäftigungsende oder -unterbrechung)
Informationen zum Betrieb:
systemfreie Betriebsnummer, Wirtschaftszweig (WS73: 3-Steller, ab 1999 WZ93: 5-Steller), Anzahl der Beschäftigten ohne Berufsausbildung / mit Berufsausbildung / mit FH- oder Uni-Abschluss / mit unbekanntem Abschluss im Betrieb, Beschäftigtenzahl insgesamt, durchschnittliches Tagesentgelt der Beschäftigten im Betrieb, erstes und letztes Jahr der Existenz des Betriebs im Betriebs-Historik-Panel, Betriebsort (Kreis, Arbeitsamt)
Leistungsbezugsbezogene Merkmale:
Beginn und Ende einer Leistungsbezugsepisode, Art der Leistung (Oberkategorien: Arbeitslosengeld, -hilfe oder Unterhaltsgeld), Dauer des Anspruchs auf Arbeitslosengeld, Art der Bewilligung (z.B. Erstbewilligung, Weiterbewilligung mit Kürzung z.B. wegen Sperrzeit), Grund für das Ende des Leistungsbezugs
Untersuchungseinheit Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (ab 1999 auch geringfügig Beschäftigte), Leistungsempfänger
Fallzahlen 1.360.949 Personen
Zeitraum West: 1.1.1975 - 31.12.2004
Ost: 1.1.1992 - 31.12.2004
Zeitbezug tagesgenaue Erwerbsbiografien
Regionale Gliederung Arbeitsort: West-/Ostdeutschland, Bundesland, Regionaldirektion, weitere Merkmale siehe unter "sensible Merkmale"
Wohnort (seit 1999): West-/Ostdeutschland, Bundesland, Regionaldirektion, weitere Merkmale siehe unter "sensible Merkmale"
Gebietsstand 31.12.2005 (Ausnahmen siehe Variablenbeschreibung im FDZ-Datenreport 3/2007)

Methodische Charakteristika

Kategorien Erläuterungen
Erhebungsdesign 2%-ige Zufallsauswahl, geschichtet nach Ost/West und Deutsche/Nichtdeutsche aus der Beschäftigten-Leistungsempfänger-Historik des IAB
An der Erhebung beteiligte Institutionen Sozialversicherungsträger, Bundsagentur für Arbeit
Frequenz der Datensammlung Laufend
Dateiformat/-größe STATA (3,7 GB)
Dateiorganisation

IABS-7504.DTA (STATA-Datei)

Datenzugang 

Kategorien Erläuterungen
Datenzugang Gastaufenthalt, Datenfernverarbeitung (nach vorangegangenem Gastaufenthalt)
Anonymisierungsgrad schwach anonymisiert
Sensible Merkmale Arbeitsort: Kreis, Arbeitsagentur; Wohnort: Kreis, Arbeitsagentur; Staatsangehörigkeit (original); Wirtschaftszweigklassifikation WZ93, 5-Steller; Wirtschaftszweigklassifikation WZ03, 5-Steller

nach oben

 

Infobereich.

Abspann.