Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Stichprobe der Integrierten Erwerbsbiografien: Kurzbeschreibung des Scientific Use Files (SUF) der IEBS

Inhaltliche Charakteristika

Methodische Charakteristika

Datenzugang

Die ausführliche Datensatzbeschreibung steht in der Rubrik "Arbeitshilfen" zur Verfügung.

Inhaltliche Charakteristika 

Kategorien Erläuterungen
Themen/Merkmalsgruppen Soziodemographische Merkmale:
Geschlecht, Geburtsjahr, Ausbildung, Staatsangehörigkeit, Kinderanzahl, Mobilität, Regionaltyp, Ost/West, Qualifikation
Beschäftigung:
Tagesentgelt, berufliche Stellung, Wirtschaftszweig
Leistungsbezug:
Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe, Unterhaltsgeld
Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktförderung:
Maßnahmeart: ABM, SAM, EGZ, EGN, UEG, BHI, EZV, BSI, ExGZ, FF, FbW, TM, DSL, ESF-BA
Arbeitsuche:
Status der Arbeitsuche, Erwerbsstatus vor Arbeitsuche, Beginn und Dauer der Arbeitslosigkeit
Untersuchungseinheit Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (ab 1999 auch geringfügig Beschäftigte), Leistungsempfänger, Arbeutssuchende, Teilnehmer an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen
Fallzahlen 1.320.530 Personen
Zeitraum hängt von der Datenquelle ab:
Beschäftigung: 1993-2003
Leistungsbezug: 1993-2004
maßnahmeteilnahme und Arbeitssuche: 2000-2004
Zeitbezug tagesgenaue Erwerbsbiografien
Regionale Gliederung Ost-/Westdeutschland
Gebietsstand

Beschäftigung: 31.12.2004
andere Quellen: Originalgebietsstand

Methodische Charakteristika

Kategorien Erläuterungen
Erhebungsdesign ca. 2,2-%-ige Zufallsauswahl der Personen aus den Integrierten Erwerbsbiografien des IAB
An der Erhebung beteiligte Institutionen Sozialversicherungsträger, Bundsagentur für Arbeit
Frequenz der Datensammlung laufend
Dateiformat/-größe STATA (1,22 GB), SPSS (1,84 GB)

Datenzugang

Kategorien Erläuterungen
Zugangswege Scientific Use File
Anonymisierungsgrad faktisch anonymisiert
sensible Merkmale keine

nach oben

 

Infobereich.

Abspann.