Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten

Datenquelle:

Die IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten ist eine repräsentative Längsschnittbefragung, die gemeinsam vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), dem Sozio-ökonomischen Panel (SOEP) am DIW Berlin und dem Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF-FZ) durchgeführt wird. Die erste Welle wurde 2016 erhoben und enthält 4.816 erwachsene Geflüchtete, die seit 2013 in Deutschland angekommen sind. Durch eine Aufstockung der Befragung um 2252 Personen im Jahr 2017 werden auch Schutzsuchende, die bis zum 31.12.2016 zugezogen und bis zum 1.1.2017 registriert waren, berücksichtigt. Im Jahr 2019 wurden 3906 Personen befragt. Die IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten bietet eine Datenbasis, mit der neue Erkenntnisse über die Lebenssituation der Menschen, die in den vergangenen Jahren in Deutschland Schutz gesucht haben, gewonnen werden können. Genauere Informationen zum Befragungsdatensatz entnehmen Sie bitte der Kurzbeschreibung.

Datenversion

DOI (Link zur Versionsbeschreibung)

Verfügbar seit
(yyyy-mm-dd)  

IAB-BAMF-SOEP, Welle 1-4 v1 (aktuell) 10.5684/soep.iab-bamf-soep-mig.2019 2021-07-07
IAB-BAMF-SOEP-ADIAB 7518 v1 (aktuell) 10.5164/IAB.IAB-BAMF-SOEP-ADIAB7518.de.en.v1 2020-12-04
IAB-BAMF-SOEP, Welle 1-3 v1
10.5684/soep.iab-bamf-soep-mig.2018 2020-08-17
IAB-BAMF-SOEP, Welle 1-2 v1 10.5684/soep.iab-bamf-soep-mig.2017 2019-04-04

 

 

Infobereich.

Abspann.