Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Linked-Employer-Employee-Daten des IAB (LIAB): Kurzbeschreibung des LIAB-Mover-Modells 9308

Inhaltliche Charakteristika

Methodische Charakteristika

Datenzugang

Die ausführliche Datensatzbeschreibung steht in der Rubrik "Arbeitshilfen" zur Verfügung.

Inhaltliche Charakteristika

Kategorien Erläuterungen
Themen/Merkmalsgruppen Beschäftigten-Historik (BeH):
Jahres- und Abmeldungen zur Sozialversicherung für sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigte

Leistungsempfänger-Historik (LeH):
Informationen zu Leistungsbezug nach SGB III für Bezieher von Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe und Unterhaltsgeld

Leistungs-Historik-Grundsicherung aus A2LL (LHG):
Daten zu Personen, die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach SGB II beziehen (ARGE und getrennte Trägerschaft)

Leistungs-Historik-Grundsicherung aus XSozial-BA-SGB II (XLHG):
Daten zu Personen, die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach SGB II beziehen (zugelassene kommunale Träger und getrennte Trägerschaft)

Arbeitsuchenden-Historik (ASU):
Informationen zur Arbeitsuche (Bewerberangebote)
Arbeitsuchenden-Historik aus XSozial-BA-SGB II (XASU):
Informationen zu Arbeitsuche, die über den Übermittlungsstandard XSozial-BA-SGBII von zugelassenen kommunalen Trägern oder getrennten Trägern an die BA gemeldet werden.

Betriebsmerkmale (aus Betriebs-Historik-Panel):
Wirtschaftszweig, Erstes Auftreten des Betriebes, letztes Auftreten des Betriebes, Anzahl Beschäftigte gesamt, Anzahl Vollzeitbeschäftigte, Anzahl geringfügig Beschäftigte, Median des Betriebsentgelt

IAB-Betriebspanel:
Informationen aus jährlicher Betriebsbefragung mit wechselnden Schwerpunkten

Untersuchungseinheit Betriebe, sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, ab 1999 auch geringfügig Beschäftigte), Leistungsempfänger, Arbeitsuchende
Fallzahlen Betriebspanel-Betriebe: 2.361 bis 8.879 pro Jahr, 24.709 insgesamt
Personen: 3.175.801 bis 3.815.061 pro Jahr, 4.666.926 insgesamt
Zeitraum

Der Zeitraum hängt von der Datenquelle ab.
BeH: 1993 - 2008 (2006, 2007: 18-Monatsdatei; 2008: 12-Monatsdatei)
LeH: 1993 - 2008 
ASU: 2000 - 2008
LHG: 2005 - 2008
XASU: 2005 - 2008
XLHG: 2006 - 2008
IAB-Betriebspanel: 1993 bis 2008

Zeitbezug Betriebe: Stichtag 30. Juni
Personen: tagesgenaue Erwerbsbiographie
Regionale Gliederung Betriebe: Bundesland
Personen: Bundesland
(tiefere Gliederungen durch sensible Merkmale, siehe unten)
Gebietsstand Personendaten sind z.T. gebietsstandsaktualisiert:
BeH: 31.12.2008
LeH: 31.12.2008

Methodische Charakteristika

Kategorien Erläuterungen
Erhebungsdesign IAB-Betriebspanel: repräsentative Stichprobe der Betriebe, geschichtet nach Betriebsgröße, Branche und Bundesland
LIAB:
Personen:
alle Spells zu Beschäftigung und Leistungsempfang von 1993 bis 2008 von Betriebswechslern. Betriebswechsler sind definiert als Personen, die zwischen zwei Betriebspanel-Betrieben gewechselt sind. Zusätzlich alle Spells zu Beschäftigung und Leistungsempfang von 1993 bis 2008 von maximal 500 weiteren Beschäftigten pro Betriebspanel-Betrieb.
Betriebe: alle Betriebspanel-Betriebe mit guter Verknüpfungsqualität zu den Personendaten, die mindestens einen Betriebswechsler (s.o.) beschäftigt haben
An der Erhebung beteiligte Institutionen IAB-Betriebspanel:
Auftraggeber: Forschungsbereich "Betriebe und Beschäftigung" des IAB, Ministerien der Bundesländer bzw. Regionaldirektionen
Durchführung: TNS Infratest Sozialforschung GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialökonomische Strukturanalysen GmbH (SÖSTRA)
Partnerinstitute: BAW Institut für regionale Wirtschaftsforschung GmbH, Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung Tübingen (IAW),
Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur Frankfurt (IWAK), Internationales Institut für empirische Sozialökonomie (INIFES)
Personendaten / Betriebsdaten aus Betriebs-Historik-Panel: Sozialversicherungsträger und Bundesagentur für Arbeit
Frequenz der Datensammlung Betriebsdaten: einmal jährlich
Personendaten/Betriebdatei aus Betriebs-Historik-Panel: laufend
Dateiformat/-größe Stata
IAB-Betriebspanel: 2 bis 12 MB pro Jahr
Betriebsdatei aus Betriebs-Historik-Panel: 370 MB
Personendaten: 13 GB
Dateiorganisation Die LIAB-Personendaten werden in einer Datei abgelegt. Hinzu kommt eine Datei mit den betriebsbezogenen Merkmalen aus dem Betriebs-Historik-Panel im long-Format, die über betnr und jahr an die Personendaten gespielt werden kann.
Die Dateien des IAB-Betriebspanels werden unverändert als eine Datei pro Welle übernommen und können über die idnum an die Personendaten gespielt werden.

Datenzugang

Kategorien Erläuterungen
Zugangswege Gastaufenthalt, Datenfernverarbeitung (nach vorangegangenem Gastaufenthalt)
Anonymisierungsgrad schwach anonymisiert
sensible Merkmale

IAB-Betriebspanel:
BIK-Gemeindetyp
Kreiskennziffer
Wirtschaftszweig WZ93 (Wellen 2000, 2001, 2003 5-Steller, Welle 2002 3-Steller der WZ93)
Wirtschaftszweig WZ03, 5-Steller (ab Welle 2004)

Personendaten/Betriebdatei aus Betriebs-Historik-Panel:
Staatsangehörigkeit (nation)
Gesundheitliche Einschränkungen (gesund_ein)
Schwerbehindertenstatus (schweb)
Wohnort Arbeitsagentur (wo_aa)
Wohnort Kreis (wo_kreis)
Arbeitsort Arbeitsagentur (ao_aa)
Arbeitsort Kreis (ao_kreis)
Wirtschaftsunterklasse (w93_5)
Wirtschaftsunterklasse (w03_5)
Wirtschaftsunterklasse (w08_5)

Es können weitere Betriebsmerkmale aus dem BHP sowie die BHP-Erweiterungsmodule zur Zuspielung an Personendaten beantragt werden.
Bitte benennen Sie im Antrag für Gastaufenthalte die sensiblen Merkmale, Variablenblöcke und Erweiterungsmodule entsprechend dieser Liste der BHP-Merkmale.

Vorgaben zum Zitieren der
Daten und Datendokumentation

Daten:
„Die Datengrundlage dieses Beitrags bildet das Movermodell (Version X, Jahre JJJJ-JJJJ) der Linked Employer-Employee Daten des IAB. Der Datenzugang erfolgte über einen Gastaufenthalt am Forschungsdatenzentrum der Bundesagentur für Arbeit im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (FDZ) und anschließend mittels kontrollierter Datenfernverarbeitung beim FDZ.“

Datendokumentation:
- Heining, Jörg; Jacobebbinghaus, Peter; Scholz, Theresa; Seth, Stefan (2012): Linked-Employer-Employee Data from the IAB : LIAB-Mover-Model 1993-2008 (LIAB MM 9308). FDZ-Datenreport 01/2012 (en), Nürnberg
- Heining, Jörg; Jacobebbinghaus, Peter; Scholz, Theresa; Seth, Stefan (2012): Linked-Employer-Employee-Daten des IAB: LIAB-Mover-Modell 1993-2008 (LIAB MM 9308) FDZ-Datenreport 01/2012 (de), Nürnberg
- Fischer, Gabriele; Janik, Florian; Müller, Dana; Schmucker, Alexandra (2009): The IAB Establishment Panel * things users should know. In: Schmollers Jahrbuch. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Jg. 129, H. 1, S. 133-148.

nach oben

 

Infobereich.

Abspann.