Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das Forschungsdatenzentrum der BA im IAB

Das Forschungsdatenzentrum (FDZ) der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) versteht sich als Mittler zwischen Datenproduzenten und externen Datennutzerinnen und -nutzern. Unser Ziel ist es, den Zugang zu den Mikrodaten der BA und des IAB für die nicht-kommerzielle Forschung mit transparenten und standardisierten Regeln zu erleichtern. Gleichzeitig gewährleisten wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Normen.

Das FDZ ist eine Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Es untersteht der Institutsleitung des IAB.

Eine detaillierte Beschreibung der Serviceleistungen des FDZ befindet sich in der Rubrik 'Wir über uns'.

Aktuelles aus dem FDZ:

JoSuA

In der Woche vom 23. – 27.11. werden wir JoSuA auf eine neue, grundlegend verbesserte Version umstellen. Diese Version bietet zahlreiche Vorteile, z.B. für den Transfer von Do-files.

Durch die Migration der Daten in die neue Version werden alle Änderungen in der bisherigen JoSuA-Version nach Montag, 23.11. 18 Uhr (MEZ) nicht in der neuen Version verfügbar sein. Dies betrifft Do-files und Ergebnisdateien. Nicht betroffen sind Dateien, die nach diesem Zeitpunkt im Verzeichnis $data gespeichert werden.

Die aktuelle Version von JoSuA wird bis zum Mittwoch, 25.11., 13 Uhr (MEZ) erreichbar sein. Alle dann noch laufenden Programme werden abgebrochen, und alle freigegebenen aber dann noch nicht heruntergeladenen Ergebnisdateien oder Do-files werden gelöscht.

Wir empfehlen daher, JoSuA ab Montag, 23.11. nach Möglichkeit nur sehr sparsam und nur für Internal Use Mode Jobs oder die Übermittlung von Do-files für Gastaufenthalte zu verwenden. Publication/Presentation Mode Jobs sollten in dieser Zeit nur in Absprache mit dem FDZ gestartet werden.

Wir planen, die neue Version von JoSuA unter der gewohnten Internetadresse ab Freitag, 27.11., 12 Uhr (MEZ) wieder zur Verfügung zu stellen. Der Datenstand in JoSuA wird dem vom Montag, 23.11. 18 Uhr (MEZ) entsprechen. Änderungen in den Verzeichnissen $data, $log oder $prog, z.B. im Rahmen eines zwischenzeitlichen Gastaufenthalts, sind hiervon unberührt.

Informationen zur neuen JoSuA-Version, u. a. zum vereinfachten Login, finden sich demnächst auf der FDZ-Website.

SIEED: Neuer Datensatz "Stichprobe Integrierter Employer-Employee Daten (SIEED)" verfügbar

Die Stichprobe Integrierter Employer-Employee Daten (SIEED) ist ein Linked-Employer-Employee Datensatz der allein auf administrativen Arbeitgebermeldungen basiert. Sie ist besonders geeignet um z.B. die Lohnstruktur in Betrieben oder auch Beschäftigungsmobilität zu untersuchen.
>> Weitere Informationen
(18.11.2020)

KonsortSWD gestartet

Die gemeinsamen Anstrengungen, die Infrastruktur für Forschungsdaten in den Sozial-, Verhaltens-, Bildungs-, und Wirtschaftswissenschaften deutlich auszubauen, haben begonnen. Am 01.10.2020 startete die Förderphase für die ersten neun Konsortien der Nationalen Forschungsdaten Infrastruktur (NFDI). Als Partner des Konsortiums für die Sozial-, Verhaltens-, Bildungs-, und Wirtschaftswissenschaften (KonsortSWD) freuen wir uns, zu den ersten zu gehören, die bei dieser gemeinsamen Anstrengung mitwirken können. Die NFDI wird Verbesserungen für Forschende hinsichtlich des Zugangs aber auch hinsichtlich der Verknüpfung von Forschungsdaten bringen.
>> Weitere Informationen
(18.11.2020)

LPP: Neue Welle des "Linked Personnel Panel"

Die 4. Welle des "Linked Personnel Panel" (LPP) steht ab sofort zur Verfügung.
>> Weitere Informationen
(12.11.2020)

PASS: Neue Welle des Panel "Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung"

Die 13. Welle des Panels "Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung" (PASS) steht ab sofort zur Verfügung.
>> Weitere Informationen
(12.11.2020)

Das FDZ ist vom 23.12.2020 bis zum 6.1.2021 geschlossen

In dieser Zeit können weder Gastaufenthalte noch Datenfernverarbeitung durchgeführt werden. Der internal use mode von JoSuA wird jedoch zur Verfügung stehen. Beratung ist nur stark eingeschränkt möglich. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
(08.10.2020)

Einschränkungen bei Gastaufenthalten durch die COVID-19-Pandemie

Eine Liste der geschlossenen Standorte finden Sie hier.
(27.05.2020)

 

Infobereich.

Aktuelle Zahlen des FDZ

 

Termin für Gastaufenthalt reservieren

Videocasts

  • Was das FDZ für Sie tun kann
    Video
  • Interview zu Datenquellen, Datenangebot und Zugangswegen am FDZ
    Video

Anleitungen und Hilfen

Kontakt

iab.fdz@iab.de

Abspann.